Wanderung zum Tälesbach

Gut, dass es in der Nacht kräftig geregnet hat, so konnten wir bei schönem Wetter und angenehmen Temperaturen die Wanderung zur Welzberghütte mit seinem phantastischen Blick auf Hirsau machen und dann das Bauwerk der Tälesbachumleitung mit seinen Wasserkaskaden in voller Aktion bewundern. Dieter Weckmann erläuterte, warum diese Baumaßnahme erforderlich wurde und dass der Bahndamm (war um 1900 der höchste Bahndamm in Deutschland) wegen der Gefahr des Abrutschens an der Sohle noch mit Schutt aus der Baumaßnahme Stuttgart 21 aufgefüllt werden muss. 2022 sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen sein. Dann ging es, vorbei am Bahntunnel, am lustig plätschernden Tälesbach entlang. Nach dem Essen in Althengstett wanderten wir zum Kaffeetrinken in der Fuchsklinge und dann zurück zu unseren Autos. Es war eine schöne Wanderung in unserer engen Heimat.