Erntedankgottesdienst am 2. Okt. 2016

Den diesjährigen Erntedankgottesdienst gestalteten die Kinder der Kleinen Kirche und des Kindergottesdienstes mit. Die Kirchenmaus Amalie erklärte den Kindern die Bedeutung der Erntegaben und dass man sie auch miteinander teilen kann.
Während der Predigt bastelten die Kinder mit ihren Helfern Papieräpfelchen mit einem Würmchen, der auch was von dere Frucht abbekommt. Diese Basteleien wurden den Kirchenbesuchern überreicht.
Im Anschluss an den Gottesdienst gab es im voll besetzten Gemeindehaus Kürbissuppe, Neuen Wein und Zwiebelkuchen oder Waffeln mit Apfelmus.