Singkreis der Bergkirchengemeinde Wimberg

Der Singkreis trifft sich
jeden Donnerstag von 19.30 bis 21.10 Uhr
zur Probe im Gemeindehaus der Bergkirche. (außer in den Schulferien)

Der Singkreis sucht Mitsänger/innen.
Haben Sie Lust mitzusingen?

Infos durch_
Organist und Chorleiter Ralf Reichenberger
07051 934659 oder 0171 2937799  

Bilder von den Auftritten 2016

Bilder von den Auftritten 2015

Ausflug nach Alpirsbach

Wir machen dieses Jahr einen Ausflug. Das war eigentlich klar. Aber wohin und wann?
Unser Chorleiter Ralf Reichenberger und seine Frau Birgit hatten die Idee: Wir fahren nach Alpirsbach und verbinden die Ausfahrt mit einem Konzertbesuch. Drei Termine standen zur Auswahl. Die Mehrheit entschied sich für den 17. Juni. Also starteten wir mit PKWs bei herrlichem Sommerwetter (es war nicht zu heiß, kein Regen, einfach schön).
Das idyllische Städtchen Alpirsbach liegt bekanntlich Inmitten des Nordschwarzwaldes im Kinzigtal. Geprägt wird das Stadtbild von der über 900jährigen Klosteranlage, die im Gegensatz zum Hirsauer Kloster noch fast vollständig erhalten ist. Im Brauereigasthof Löwen-Post war bereits der Tisch für uns gedeckt, und es gab reichlich leckeres Essen; alle waren höchst zufrieden. Einige machten danach einen Verdauungsspaziergang hoch über Alpirsbach, die eher „Fußlahmen“ besuchten die Glasbläserei und konnten direkt vor Ort dem Glasbläser bei der Arbeit zuschauen und sein Geschick bewundern. Bekanntlich wird seit Jahrhunderten in Alpirsbach Bier mit dem berühmten Brauwasser aus dem Schwarzwald gebraut - das Alpirsbacher Klosterbräu. Eine Brauereibesichtigung mit Verkostung wäre das „Schlechtwetterprogramm“ gewesen, wurde aber m.W. nicht in Anspruch genommen. Dafür gab es im Café am Kloster köstliche Kuchen und Getränke. Daran anschließend hatte Herr Reichenberger für uns eine Klosterführung gebucht. Das alte ehemalige romanische Benediktinerkloster gehörte wie Hirsau zu den südwestdeutschen Reformklöstern des 11. Jahrhunderts und ist ein eindrucksvolles Beispiel cluniazensischer Reformarchitektur. Bei der Führung konnten wir die Klosterkirche, Kreuzgang, Kreuzgarten, Dorment und die Dauerausstellung über die Geschichte des Klosters besichtigen. Unser Klosterführer wusste viel Interessantes zu berichten. Ich habe des Öfteren gedacht: So hat es in Hirsau auch einmal ausgesehen, nur viel größer! Ende des 15. Jahrhunderts wurde der Kreuzgang im spätgotischen Stil umgebaut.
Das Eröffnungskonzert zum Alpirsbacher Orgelsommer mit Orgelverfahrung begann um 18 Uhr in der Klosterkirche. Die einzigartige Akustik ist ein Erlebnis, eine faszinierende Einheit aus Raum und Klang. Diese Orgel ist die erste mobile Orgel Deutschlands. Man muss sie sehen und hören….!
Das Konzert u.a. Jacob van Eycks (1590-1657) Engels Nachtegaeltje für Blockflöte Solo war ein wunderbarer Abschluss eines gelungenen Ausflugs….
Doris Sautter

Jahresplanung 2017

Fr. 24.02.17        18.00 Uhr Gemeindehaus            Mitarbeiterfest

So. 07.05.17      10.00 Uhr Bergkirche                   Singen im Gottesdienst (Konfirmation)

Sa. 17.06.17       Chorausflug nach Alpirsbach        18.00 Uhr Konzert

Sa. 15.07.17       18.00 Uhr Bergkirche                  Schubert: Deutsche Messe + Orgelkonzert
                                                                          anschließend gemeins. Essen

So. 17.09.17       10.00 Uhr Bergkirche                  Singen im Gottesdienst

So. 07.10.17       17.00 Haus auf dem Wimberg      Singen zur Andacht

So. 22.10.17       10.00 Uhr Bergkirche                  Singen im Gottesdienst

Di. 31.10.17        10.00 Uhr Stadtkriche                 gem. Chorgottesdienst

Sa. 09.12.17       15.30 Uhr Bergkirche                   Max Drischer Weihnachtsgeschichte und
                                                                          Singen von Weihnachtsliedern,
                                                                          die sonst nicht in der Kirche
                                                                          gesungen werden

So. 24.12.17        17.30 Uhr Bergkirche                 Singen im Gottesdienst (Heiliger Abend)