Seniorenmittagstische in Calw, Heumaden und Wimberg

Aufgrund der momentan noch sehr unsicheren Situation haben die drei Kochtopfguckerteams in Heumaden, Wimberg und Stadt gemeinsam beschlossen, bis zur Sommerpause keine Seniorenmittagstische mehr stattfinden zu lassen.
Wir bedauern das sehr und wissen auch darum, wie wichtig für viele ältere Menschen dieses Angebot eines gemeinsamen Essens, besonders aber auch der Begegnung untereinander ist. Aber wir wissen auch, dass das oberste Gebot zur Zeit der Schutz unserer aller Gesundheit ist. Das hat nun eben vor allen Dingen Vorrang, und das möchten wir auch so anerkennen und mittragen.
Vielleicht kann ja ein Anruf beim Tischnachbarn, mit dem man sonst beim Mittagstisch zusammensitzt, wenigstens ein bisschen die Gemeinschaft ersetzen.
Finden Sie Möglichkeiten, in Kontakt untereinander zu bleiben. Das würde uns sehr freuen.
Gerne dürfen Sie sich auch telefonisch bei Gemeindediakonin Miriam Kühn-Junge melden (Tel: 930523), wenn Sie Rückfragen haben oder einfach gerne mit jemandem „ein Schwätzle“ halten wollen.
So hoffen wir nun, Sie alle im September nach der Sommerpause gesund wieder zu sehen und
grüßen alle recht herzlich!
Ihre Kochtopfguckerteams der drei Calwer Kirchengemeinden Heumaden, Wimberg und Stadt

Mittagstische der Kochtopfgucker

Einmal im Monat kann man im Haus der Kirche in Calw und im Gemeindehaus auf dem Wimberg  hervorragend essen und sich mit anderen gut unterhalten.

Der Unkostenbeitrag einschließlich der Getränke und einer Tasse Kaffee/Espresso liegt seit Januar 2005 unverändert bei 7 Euro.

Die Mitarbeiterinnen der "Kochtopfgucker" freuen sich über neue Gäste und laden alle herzlich ein, dabei zu sein.

Wir bitten um Anmeldung 3-4 Tage vor dem Essen.
Stammgäste bitten wir sich abzumelden, wenn sie nicht kommen können.

Übrigens:
Ein Essensgutschein für ein Mittagessen bei den Kochtopfguckern ist ein gutes und sinnvolles Geschenk!

 

Speisepläne 2020

Stadt

Wimberg