Evangelische Kirchengemeinde Calw-Heumaden

Wir feiern wieder Präsenz-Gottesdienste in der Versöhnungskirche. Jeden Sonntag, 10 Uhr. (Wenn der Inzidenz-Wert über 200 liegt, feiern wir den Gottesdienst im Freien auf dem Kirchplatz.)

Parallel findet der Kindergottesdienst (10 Uhr) im Gemeindehaus statt.

Herzliche Einladung!

 

Bitte bringen Sie einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz mit.

Es liegen auch medizinische Mund-Nasen-Schutzmasken am Eingang der Kirche aus.

Kein Zutritt mit Erkältungs- oder Grippe-Symptomen.

Wir feiern mit zwei Meter Abstand zwischen Einzelpersonen und Haushalten.

Der Mund-Nasen-Schutz muss während des gesamten Gottesdienstes getragen werden.

Im Gottesdienst darf nicht gemeinsam gesungen werden.

 

 

Angebote für Kinder und Jugendliche:

Sonntags 10 Uhr findet die Kinderkirche digital statt unter: www.kirchemitkindern-digital.de

 

Auf kirche-entdecken.de können Kinder von daheim unter den Fittichen der Kirchenelster Kira Wissenswertes erfahren. Sie können Kirchen virtuell besuchen und vieles rund um Kirche und Glaube entdecken.

tatsächlich pastor Wo religiöse Motive in Computerspielen zu finden sind – dieser Frage geht Pastor und Gamer Micha auf seinem YouTube-Kanal nach.

Beten von Zuhause:

Gebet bis zum Ende der Corona-Krise:

Unter dem Motto „Du bist nicht allein!“ betet auf www.coronagebet.de rund um die Uhr mindestens eine Person: Für die Kranken, für die, die besonders viel Arbeit haben, für die, die von wirtschaftlicher Not bedroht sind, für die Hilflosen, für die Helfenden, für die Sterbenden, für die, die gesund werden. Füreinander und miteinander zu beten, ist elementarer Ausdruck christlichen Lebens. So werden Sorgen und Ängste, aber auch Glück und Dank vor Gott gebracht.

Weitere Gebete und Anregungen unter:

www.gottkontakt.de

Online-Gottesdienst:

#liveline ist angelehnt an das englische Wort Lifeline, übersetzt Rettungsleine bzw. Lebensader. Die digitalen Gottesdienste und Andachten aus dem Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg sollen genau das sein: Eine verbindende Lebensader zwischen Gott und den Menschen zu schaffen, die sich aktuell nicht mehr begegnen können.
YouTube – ab 10 Uhr

Sublan-Gottesdienst:

Eine Übersicht der Sublan-Gottesdienste aus verschiedenen Gemeinden –  vom interaktiven bis zum klassischen Gottesdienst finden Sie hier unterschiedliche Angebote. 
sublan.tv – ab 09.30 Uhr

Zoom-Gottesdienst:

Das ökumenische Projekt „Brot & Liebe“ aus Berlin und Zürich feiert Gottesdienst mit Storytelling und Brot brechen über Zoom. Mitgebracht werden sollte nur eine Kerze, eine Schnur, ein Stück Brot und etwas Wein/Saft (oder was sonst grade zu Hause ist).
Zoom – 20.00 Uhr

In einem Jahr per WhatsApp durch die Bibel:

 

Die Bibelleseaktion des Gemeinschaftsverbandes Sachsen-Anhalt geht 2021 in die zweite Runde: Alle 1189 Kapitel werden innerhalb eines Jahres vorgelesen in einer WhatsApp-Gruppe. Dazu gibt es täglich eine Kurzandacht. Bei Interesse schicken Sie eine WhatsApp-Nachricht an 01575-1024381.

Glaubenskurs:

Glaubenskurse für das Selbst-Entdecken bietet die Webseite "Entdeckungen im Land des Glaubens".  Neben Online-Kursen gibt es hier auch ein Forum zum Austausch und aktuelle Informationen zum Thema.

Christliche Apps:

Cantico - Mitsingen kann jeder

Mit der kostenlosen Lieder-App Cantico kann man in altbekanntes und neues Liedgut jederzeit hinein hören. Einfach Texte, Noten und Melodien der beliebtesten spirituellen Lieder auf das Smartphone oder Tablet laden, um mithilfe der praktischen Karaoke-Funktion problemlos mitsingen zu können .

XRCS - Workout für die Seele

Joggen, Schwimmen, Radfahren, Wandern – wir wissen, wie wichtig es ist, uns fit zu halten. Aber nicht nur der Körper – auch unsere Spiritualität braucht Aufmerksamkeit und Freiraum. Die App XRCS (Exercise) der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers hilft dir, mitten im Alltag Gottes Gegenwart zu entdecken. Lass dich inspirieren mit den Klosterübungen im Smartphone-Format.