Voice and Brass - Konzertgottesdienst 2018
__________________________________________________________________________________

Ein musikalisches Highlight mit neuen Liedern, Gospels und Spirituals ereignete sich am 4. November 2018 in unserer Heumadener Kirche. Zum 10. Projekt "Voice and Brass" fand sich wieder ein Vokalchor mit über hundert Sängerinnen und Sängern und ein Bläserensemble zusammen, zumeist aus dem Oberen Gäu. Im Rahmen eines Konzertgottesdienstes sangen und musizierten sie mitreißend und begeisternd. Der Gottesdienst hatte nur 1 Wort als Thema: "Danke!" Dank für 10 Jahre moderner christlicher Musik; Dank für die mit ihr verbundene Botschaft von Gottes Gnade und Liebe durch Jesus Christus.

Letzte Probe

Letzte Probe

Chor

Chor

Bläser

Bläser

Der Konzertgottesdienst begann mit eher ruhigen Liedern und Stücken wie "Ballad Song", "Ich traue auf Dich", "Dir gebührt die "Ehre" und "Tenthousend Reasons". In der zweiten Hälfte waren dann zu hören "Oh happy Day", "Freedom is Coming", "Go down Moses" und weitere Lieder und Bläserstücke. Die Gottesdienstbesucher bedankten sich mit viel Beifall.

Poetry Slam

Poetry Slam

Chor

Chor

Zwischen den Liedern gab es einige kurze geistliche Impulse durch die beiden Chorleiter Anette Wagner und Uli Böttinger. Jakob Böttinger beeindruckte mit seinem "Poetry Slam" und Pfarrer Albrecht Fetzer legte in seiner Ansprache das Lied "My Lighthouse" auf Jesus Christus hin aus. Das Opfer des Gottesdienstes kam wie in den vergangenen Jahren einem Schulprojekt in Nigeria zugute, zu dem Chormitglieder schon länger gute Beziehungen haben.

Link zum Zeitungsbericht des "Schwarzwälder Boten".