Konfirmation 2019 "Wasser ist Leben"
____________________________________________________________________________
 

Am 2. Juni war es so weit, für sieben Mädchen aus Heumaden begann der Sonntag schon früh, um 8 Uhr in der Kirche. Der Fotograf wartete bereits, um ein Gruppenbild mit Pfarrer Fetzer und um Einzelaufnahmen der Konfirmandinnen zu machen. In ihren dunkelblauen Kleidern hatten sie sich auf das Motto des Tages "Wasser - Quelle des Lebens" perfekt vorbereitet.
Pünktlich mit dem Glockenläuten um 9.30 Uhr zog Pfarrer Albrecht Fetzer mit den Konfirmandinnen und dem Kirchengemeinderat in die Kirche ein. Die Gemeinde und die Gäste wurden am Eingang mit einem Bachlauf begrüßt. An der Altarwand vorne hingen große blaue Wassertropfen mit den Namen der Konfis.
Der Gottesdienst umfasste neben der üblichen Wissensabfrage auch die Taufe für zwei der Konfirmandinnen. Die Gottesdienstteilnehmer nutzten den bunten Mix aus Gesangbuch- und Bandliedern und sangen fröhlich mit. Für den Kirchengemeinderat bedankte sich Frau Katharina Viebranz bei den Neukonfirmierten für deren Engagement, verbunden mit der Hoffnung, dass sie weiter in der Gemeinde ein Zuhause finden.