Zweiter Gottesdienst für Demenzkranke gefeiert.

Zum zweiten Mal wurde in der Bergkirche ein Gottesdienst für Demenzkranke und ihre Betreuer gefeiert.

mehr

Weltgebetstag - Frauen aller Konfessionen laden ein.

Am kommenden Freitag, den 2. März, laden um 19 Uhr Frauen aller Konfessionen ein zum Weltgebetstag. Im Calwer Haus der Kirche feiern die Frauen der Kernstadt und vom Wimberg gemeinsam. Die Heumadener Frauen treffen sich im Evangelischen Gemeindehaus der Versöhnungskirche.

mehr

Geld, Gesellschaft und Gewalt. Es ist Zeit zum Weiterdenken. Ein Abend mit Eugen Drewermann in der Calwer Stadtkirche.

Am kommenden Dienstag, 27. Februar 2018, 19:00 Uhr findet in der Calwer Stadtkirche die zentrale Festveranstaltung zum 40jährigen Jubiläum der Evangelischen Erwachsenenbildung im Landkreis statt. Gastredner ist der Theologe, Seelsorger und Humanist Eugen Drewermann.

mehr

Der neue Turmhahn ist online

Der Turmhahn, die Zeitschrift für die Gemeinden der Stadtkirche, der Versöhnungskirche Heumaden und der Bergkirche Wimberg und Alzenberg ist online abrufbar.

mehr

Konzert und Gottesdienst. Gesamtkirchengemeinde feiert Reformationsjubiläum.

Zum Abschluß des Jubiläumsjahres „Fünfhundert Jahre Reformation“ finden in der Calwer Stadtkirche am 29. und 31. Oktober zwei Veranstaltungen mit besonderem kirchenmusikalischem Schwerpunkt statt. Den Auftakt bildet ein Konzert mit Bachkantate und Schubert-Messe.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 17.01.19 | Stelle für Digitalen Wandel besetzt

    Nico Friederich (32) wird Verantwortlicher für Digitalen Wandel in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Er wird das Digitalisierungsprojekt der Landeskirche vorantreiben und koordinieren. Der gebürtige Heilbronner tritt seinen Dienst am 1. März an.

    mehr

  • 17.01.19 | Kirchen stellen Demokratie-Mobil vor

    Unter dem Motto „Für Menschenrechte – gegen Populismus“ haben die Evangelische Landeskirche in Württemberg und die Diözese Rottenburg-Stuttgart gemeinsam mit der Landeszentrale für politische Bildung am 15. Januar in Stuttgart das Demokratie-Mobil präsentiert. Sie wollen damit durch das Land ziehen und mit den Menschen zu den Themen Demokratie und Grundrechte ins Gespräch kommen.

    mehr

  • 17.01.19 | Älteste Vesperkirche öffnet ihre Türen

    Mit einem Gottesdienst am kommenden Sonntag (13. Januar) startet die älteste Vesperkirche Deutschlands in der Stuttgarter Leonhardskirche in ihre 25. Saison. Für die zahllosen Menschen am Rande der Gesellschaft gibt es dann wieder über sieben Wochen hinweg die Möglichkeit, ein "Zuhause auf Zeit" zu haben.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de