Stadtkirchengemeinde taufte Kinder in der Nagold.

Anna, Jakob und Lily – drei kleine Erdenbürger sind getauft worden. Das Besondere daran: Die Zeremonie fand an und in der Nagold statt. Calws Stadtpfarrer Dieter Raschko stand dabei kniehoch im Wasser, um den Kleinen den Segen zu geben. Ein Bericht von Roland Stöß.

mehr

Kammersinfonie feiert fünfzigjähriges Bestehen mit Jubiläumskonzert am 22. Juli

Die Kammersinfonie Calw kann dieses Jahr auf ihr fünfzigjähriges Bestehen zurückblicken. Das wird am Sonntag, 22. Juli um 19 Uhr in der Calwer Stadtkirche mit einem besonderen Programm gefeiert. Zur Aufführung kommen unter anderem Tänze, Walzer und Ouvertüren von Brahms, Strauss, Rossini sowie das...

mehr

Zweiter Gottesdienst für Demenzkranke gefeiert.

Zum zweiten Mal wurde in der Bergkirche ein Gottesdienst für Demenzkranke und ihre Betreuer gefeiert.

mehr

Geld, Gesellschaft und Gewalt. Es ist Zeit zum Weiterdenken. Ein Abend mit Eugen Drewermann in der Calwer Stadtkirche.

Am kommenden Dienstag, 27. Februar 2018, 19:00 Uhr findet in der Calwer Stadtkirche die zentrale Festveranstaltung zum 40jährigen Jubiläum der Evangelischen Erwachsenenbildung im Landkreis statt. Gastredner ist der Theologe, Seelsorger und Humanist Eugen Drewermann.

mehr

Der neue Turmhahn ist online

Der Turmhahn, die Zeitschrift für die Gemeinden der Stadtkirche, der Versöhnungskirche Heumaden und der Bergkirche Wimberg und Alzenberg ist online abrufbar.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 23.03.19 | Frühjahrstagung beendet

    Von 21. bis 23. März kam im Stuttgarter Hospitalhof die Württembergische Evangelische Landessynode zu ihrer Frühjahrstagung zusammen. Alle Beratungen, Diskussionen und Beschlüsse finden Sie hier.

    mehr

  • 22.03.19 | „Es geht um uns“

    Am 22. März hat die Württembergische Evangelische Landessynode über die junge politische Bewegung „Fridays for Future“ debattiert. Außerdem hat sie den ersten Nachtrag 2019 beschlossen. Bereits am Donnerstagabend haben sich die Synodalen mit einer Autobahnkirche an der Raststätte Sindelfinger Wald sowie einem neuen Dienstgebäude für den Evangelischen Oberkirchenrat beschäftigt.

    mehr

  • 21.03.19 | Für ein Europa der Menschenwürde

    Die Gründung zweier europäischer Synoden fordert Landesbischof Frank Otfried July. In der einen sollen Vertreter evangelischer Kirchen zusammenkommen, in der anderen Delegierte aus allen Kirchen Europas, sagte der Bischof 21. März in Stuttgart in seinem Bericht vor der württembergischen Landessynode.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de