Achtung Winterkirche!

Von 6. Januar bis 17. März finden die Gottesdienste der Stadtkirchengemeinde im Haus der Kirche statt. Auch Heumaden feiert in der Winterkirche.

mehr

Ökumenischer Neujahrsgottesdienst und Abschluss der Klangreden

Der Festgottesdienst an Neujahr wird geprägt vom Tübinger Friedensforscher Dr. Markus Weingardt.

Mit dem Te Deum von Charpentier endet auch die Reihe die Klangreden.

mehr

Von der Menschenfreundlichkeit Gottes. - Das Wort zum Heiligen Abend.

"Wann wird es Weihnachten? Weihnachten wird es dann, wenn ich im Gesicht jedes leidenden Menschen, den Bruder oder die Schwester entdecke." Der Calwer Dekan Erich Hartmann macht Mut, die Menschenfreundlichkeit Gottes weiterzugeben. Lesen Sie weiter!

mehr

Männerforum feiert das 20jährige Bestehen.

Das Gemeindehaus in Heumaden empfing Ende November viele Gäste und Besucher, die das 20jährige Bestehen des Männerforums Heumaden feiern wollten. Besondere Gäste waren Oberbürgermeister Ralf Eggert und sein Stellvertreter, Dieter Kömpf.

mehr

11.12.18 Weihnachtsgottesdienste in Calw - für jeden etwas dabei.

Herzliche Einladung! Calwer Gotteshäuser haben am Christfest und zu Jahreswechsel weit geöffnete Türen.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 23.03.19 | Frühjahrstagung beendet

    Von 21. bis 23. März kam im Stuttgarter Hospitalhof die Württembergische Evangelische Landessynode zu ihrer Frühjahrstagung zusammen. Alle Beratungen, Diskussionen und Beschlüsse finden Sie hier.

    mehr

  • 22.03.19 | „Es geht um uns“

    Am 22. März hat die Württembergische Evangelische Landessynode über die junge politische Bewegung „Fridays for Future“ debattiert. Außerdem hat sie den ersten Nachtrag 2019 beschlossen. Bereits am Donnerstagabend haben sich die Synodalen mit einer Autobahnkirche an der Raststätte Sindelfinger Wald sowie einem neuen Dienstgebäude für den Evangelischen Oberkirchenrat beschäftigt.

    mehr

  • 21.03.19 | Für ein Europa der Menschenwürde

    Die Gründung zweier europäischer Synoden fordert Landesbischof Frank Otfried July. In der einen sollen Vertreter evangelischer Kirchen zusammenkommen, in der anderen Delegierte aus allen Kirchen Europas, sagte der Bischof 21. März in Stuttgart in seinem Bericht vor der württembergischen Landessynode.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de