In den Sommerferien veränderte Gottesdienstzeiten!

In den Sommerfeiern (ab 28. Juli) werden in der Gesamtgemeinde die Gottesdienste zu veränderten Zeiten gefeiert, damit die Pfarrer und Organisten in der Ferienzeit sonntags zwei Gottesdienste übernehmen können.

In der Ferienzeit ab 28. Juli wird in vier Calwer Kirchen zu veränderten Zeiten Gottesdienst gefeiert.

Die Gottesdienste in der Stadtkirche und in Heumaden, sowie in Hirsau und auf dem Wimberg werden zu Doppeldiensten der Prediger und Organisten zusammengefasst. Diese Regelung gilt bis 8. September.

Die Anfangszeiten im Einzelnen:

Calw Stadtkirche: 10.30 Uhr
Hirsau Marienkapelle: 10.30 Uhr
Heumaden Versöhnungskirche: 9.30 Uhr
Wimberg Bergkirche: 9.30 Uhr